41. Handchirurgischer Operationskurs der AIOD

Symposium mit diversen interessanten Workshops. Auch für Therapeuten (mit verminderten Kursgebühren) . Siehe deren  Programm  – Details werden demnächst eingepflegt.

Aus dem Kurskonzept: “An Leichenhänden werden relevante Operationsverfahren einschließlich der Arthroskopie des Handgelenks und der Prothetik von Handgelenk, Daumensattelgelenk und Finger, selbstständig durchgeführt. Dabei steht deweils zwei Teilnehmern ein Präparat zur Verfügung.”