Handtherapeutin DAHTH und Schwerpunktpraxis DAHTH

Um wieder “HANDELN” zu können, bieten wir spezialisierte ERGO & HAND therapeutische Behandlungen an

  •  nach Verletzungen / Operationen von Sehnen, Muskeln, Nerven, Gefäßen und Knochenbrüchen von Schulter, Arm , Hand und Fuß
  • nach Amputationen
  • nach Verbrennungen und Hauttransplantationen
  • bei chronischen Hand- und Fußfunktionsstörungen wie Arthritis, Arthrose, Rheumatoider und  juveniler ideopathischer Arthritis
  • bei akuten Handfunktionstörungen wie Sehnenscheidenentzündung, Nervenkompressionssyndrom, muskulärer Dysbalance, Epicondylitis ( Golfer- / Tennisellbogen )
  • bei Schmerzsyndrom ( CRPS / Morbus Sudeck )

 

Unsere ERGO & HAND-therapeutischen Maßnahmen:

• manuelle Mobiliationstechniken
• Wund- / Narbenbehandlung
• Sensibilitäts- / Desensibilisierungstraining
• individuelle Schienenherstellung und – nachpassung
• Muskelaufbau, Kraft- und Koordinationstraining
• Elektrotherapie mit Ultraschall, Reizstrom, Stoßwellentherapie
• Kälte- / Wärmetherapie mit Moor, Paraffin, Raps und Kaltluft
• Schmerztherapie
• Spiegeltherapie
• Triggerpunktbehandlung
• Taping
• Gelenkschutzmaßnahmen / Heimübungsprogramme
• Hilfsmittelberatung