8 Gründe, die Sie überzeugen werden

Sie wollen Mitglied werden? Sehr gerne! Werden Sie Teil unseres Netzwerkes!

8 Gründe, die Sie überzeugen werden

  • Exklusiver Mitgliederbereich mit umfangreichen Informationen, Onlinezugriff auf vergangene Ausgaben der Zeitschrift für Handtherapie und Vieles mehr, gratis per Mausklick
  • Kostenlose Veröffentlichung Ihrer geschäftlichen Kontaktdaten auf unserer Landkarte – eine große Werbeplattform bei zuweisenden Ärzten und potentiellen Patienten
  • Zweimal jährlich erscheinende Fachzeitschrift Zeitschrift für Handtherapie
  • Ermäßigte Teilnahme am jährlichen Kongress der DAHTH und DGH
  • Ermäßigte Kursgebühr bei der Ausbildungsreihe zum Handtherapeuten DAHTH
  • Fachlicher Austausch in Regionalgruppen
  • Teilnahme am Visitor-Programm, bei dem die Möglichkeit besteht, bei Handtherapeuten im In- und Ausland zu hospitieren, bzw. selbst Hospitantenplätze anzubieten
  • Wir fördern Ihr Engagement mittels Stipendien im Bereich der Handtherapie

Mitglied werden – ganz einfach

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Mitglied werden? Ganz einfach: Schicken Sie den Mitgliedsantrag ausgefüllt sowie eine Kopie der Berufs- oder Approbationsurkunde an unsere Geschäftsstelle. Den Mitgliedsantrag können Sie entweder direkt online ausfüllen und im Anschluss daran ausdrucken, oder sie drucken den Antrag leer aus und füllen ihn handschriftlich aus.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 100 €/Jahr. Bei einem Eintritt nach dem 1. Juli reduziert sich der Mitgliedsbeitrag auf 50 € für das betreffende Kalenderjahr.

Beitragsermäßigung

Bis zum 31.12. eines Jahres kann ein schriftlicher Antrag auf Beitragsermäßigung gestellt werden. Der ermäßigte Beitrag beträgt 50 €. Rückwirkende Ermäßigungen sind nicht möglich. Die Beitragsermäßigung gilt bis zum 31.12. des Folgejahres und muss jährlich neu gestellt werden, falls die Gründe für eine Ermäßigung weiterhin bestehen. Die entsprechenden Nachweise sind dem schriftlichen Antrag beizufügen.

 

Wer kann einen Antrag auf Beitragsermäßigung stellen?

  • Schüler und Studenten
  • Mitglieder in Elternzeit
  • Rentner
  • Arbeitssuchende

Zahlungsweise

Der Mitgliedsbeitrag wird per SEPA-Lastschriftverfahren im 1. Quartal des Jahres automatisch abgebucht.

Kündigung

Möchten Sie die Mitgliedschaft in der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie DAHTH e. V. kündigen, muss eine schriftliche Kündigung vier Wochen vor Abschluss des Jahres (31.12.) der Geschäftsstelle vorliegen. Andernfalls verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr.