Kurse im Rahmen der Weiterbildung Handtherapeut/-in DAHTH können bei allen geeigneten Fortbildungsveranstaltern ausgerichtet werden, die die Durchführungsrichtlinien der DAHTH e. V. anerkennen und einhalten. Dazu gehört insbesondere die Verpflichtung von Referenten, die von der DAHTH e. V. formell anerkannt sind.

Im Folgenden werden die einzelnen Kooperationspartner aufgelistet. Für weitere Informationen klicken Sie bitte das entsprechende Logo an.

  • DIAKOVERE Akademie

    Die DIAKOVERE Akademie ist unser zentraler Veranstaltungsort für Norddeutschland.

    Adresse

    DIAKOVERE Akademie gGmbh

    Anna-von-Borries-Str. 1-7

    30625 Hannover

    Telefon: 05 11 / 53 54 – 6 62

    Telefax: 05 11 / 53 54 – 6 72

    akademie@ddh-gruppe.de

    Module

    A1 ICF

    B3 Assessmentverfahren

    B4 Psychologische Aspekte

    B5 Schmerz

    C1 Schienenbau

    C3 Manuelle Therapie

    Website

    www.ddh-akademie.de

  • Diakonisches Institut für Soziale Berufe Dornstadt

    Das Diakonische Institut Dornstadt ist unser zentraler Veranstaltungsort für Süddeutschland.

    Adresse

    Diakonisches Institut für Soziale Berufe

    Bodelschwinghweg 30

    89160 Dornstadt

    Telefon: 0 73 48 / 98 74 71

    Telefax: 0 73 48 / 98 74 – 30

    mgroner@diakonisches-institut.de

    Ansprechpartner

    Frau Groner

    Module

    A1 ICF

    A2 Evidenzbasierte Praxis

    A3 Qualitätsmanagement

    B3 Assessmentverfahren

    B4 Psychologische Aspekte

    B5 Schmerz

    C3 Manuelle Mobilisation

    Website

    http://www.diakonisches-institut.de/

  • Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung e. K.

    Die Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung München ist unser zentraler Veranstaltungsort im Herzen der Bayrischen Landeshauptstadt.

    Adresse

    Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung e. K.

    Würzburger Straße 4

    80686 München

    Telefon: 0 89 / 54 71 79 – 38

    Telefax: 0 89 / 54 71 70 – 10

    muenchen@doepfer-akademie.de

    Module

    A1 ICF

    A2 Evidenzbasierte Praxis

    A3 Qualitätsmanagement

    B3 Assessmentverfahren

    B4 Psychologische Aspekte

    B5 Schmerz

    C3 Manuelle Therapie

    Website

    www.doepfer-Akademie.de

  • efz – Das Ergotherapeutische Fortbildungszentrum

    Das efz bietet in Kooperation mit der DAHTH manualtherapeutische Kurse für Ergotherapeuten an. Einzelne Module aus dem Zertifikationskurs. „Manualtherapeut/In Obere Extremität“ können für das Modul C3 angerechnet werden. Zudem bietet das efz als einziger Veranstalter das Modul C2 an.

    Folgende Kurse aus der Kursreihe müssen für den „Handtherapeut/In DAHTH“ absolviert werden:

    • Grundkurs Finger-Daumen-Handgelenk
    • Grundkurs Unterarm-Ellenbogen
    • Grundkurs Schulter-Schultergürtel
    • Aufbaukurs Finger-Daumen-Handgelenk

    Bitte beachten: Nur bestimmte Kurse werden, abhängig von der Qualifikation der Referenten, von der DAHTH e. V. anerkannt (siehe Hinweis auf der Website des efz).

    Adresse

    Das Ergotherapeutische Fortbildungszentrum

    Hochfellnstraße 2

    83346 Bergen

    Telefon: 0 86 62 / 66 75 42– 5

    Telefax: 0 86 62 / 66 83 53– 4

    anmeldung@defz.com

    info@defz.com

    Ansprechpartner

    Frau Jutta Greif, Frau Ulrike Krammer

    Module

    • C2 Physikalische Therapie
    • C3 Manuelle Mobilisation

    Website

    www.defz.com

  • ESB – für berufliche Bildung

    Das ESB ist an die Rhönklinik, Klinik für Handchirurgie in Bad Neustadt angegliedert.

    Nur durch diese Verbindung ist es möglich, das Modul B1 durchzuführen.

    Adresse

    ESB – Gemeinnützige Gesellschaft für beruflich

    Bildung mbH

    Schlossplatz 6

    97616 Bad Neustadt / Saale

    Telefon: 0 97 71 / 99 19 36

    Telefax: 0 97 71 / 68 54 06

    marita.fischer@esb-bildung.de

    Ansprechpartner

    Frau Marita Fischer

    Module

    • B1 Medizin Therapie
    • C1 Schienenbau

    Website

    http://esb-bildung.de/index.php/fortbildung

  • FIM – Fortbildungsinstitut der Timmermeister Schule Münster

    Das FIM ist an die Timmermeister Schule in Münster angegliedert. Da unsere Referenten Annette Kark und Walter Bureck im nahegelegenen Rheumazentrum St. Josef-Stift Sendenhorst arbeiten, werden hier in Münsteralle drei Kursteile des Modules C1 Schienenbau angeboten.

    Adresse

    Fortbildungsinstitut Münster

    Sentruper Straße 157-161

    48149 Münster

    Telefon: 02 51 / 88 52 – 3

    Telefax: 02 51 / 98 15 04 – 0

    schulte@timmermeister-schule.de

    Ansprechpartner

    Frau Elsbeth Schulte

    Module

    • C1 Schienenbau

    Webseite

    http://www.fim-muenster.de/

  • E-OMT – Europäische Akademie für Orthopädische
    Manuelle Therapie

    Das Europäische Akademie für Orthopädisch Manuelle Therapie der Klinik Bavaria Kreischa bietet die Fachweiterbildung „Manuelle Therapie oberer Körperabschnitt“ an, die aus sechs in sich abgeschlossene Kursmodulen (156 UE) besteht. Im Vordergrund steht die klinische Praxis der Hals-Schulter-Armregion mit dem Ziel, somatische Dysfunktionen des oberen Körperabschnitts manualtherapeutisch effektiv zu untersuchen sowie zielgerichtet zu behandeln.
    Alle Referenten der E-OMT haben ein OMT 2 Diplom und/oder einen akademischen Grad.

    Folgende kompakten Kursmodule können für das Modul C3 „Manuelle Therapie“ zum „Handtherapeut/in DAHTH“ anerkannt werden:

    • MT OKA ET III (26 UE)
    • MT OKA-ET IV (26 UE)
    • MT OKA-ET V (26 UE)

    Adresse

    Europäische Akademie für Orthopädische Manuelle Therapie
    KLINIK BAVARIA Kreischa

    Saidaer Str. 1

    01731 Kreischa / OT Zscheckwit 1-3

    Telefon: 03 52 06 / 5 57 13

    Telefax: 03 52 06 / 5 53 02

    eomt@klinik-bavaria.de

    Ansprechpartner

    Frau Uta Pfäffle, M.Sc. MPT, PT-OMT (Weiterbildungsleiterin E-OMT)

    Module

    C3 Manuelle Mobilisation

    Webseite

    www.eomt.de